Beste Reisezeit Ägypten

Tipps, infos und mehr zur Reise nach Ägypten

Wenn Sie eine Reise nach Ägypten planen, fragen Sie sich vielleicht, wann die beste Reisezeit dafür ist. Es gibt keine perfekte Antwort auf diese Frage – es kommt ganz darauf an, was Sie während Ihres Aufenthalts in Ägypten sehen und tun möchten.

Wir haben eine Liste mit den wichtigsten Aktivitäten zusammengestellt, die Sie in Ägypten zu jeder Jahreszeit genießen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Ägypten?

Ägypten ist vor allem für seine antiken Pyramiden und die geheimnisvolle Sphinx bekannt, aber dieses Land hat noch viel mehr zu bieten als seine einzigartigen archäologischen Stätten. Mit seiner reichen Geschichte, der wunderschönen Landschaft und den freundlichen Menschen ist Ägypten ein hervorragendes Reiseziel für Reisende aller Altersgruppen und Interessen. Wann ist also die beste Reisezeit für Ägypten?

Im Allgemeinen liegt die beste Reisezeit für Ägypten zwischen Oktober und April. In diesen Monaten ist das Wetter sonnig und damit ideal, um die vielen Sehenswürdigkeiten des Landes zu erkunden.

Beachten Sie jedoch, dass es im Dezember und Januar ziemlich kühl sein kann, vor allem am Abend. Wenn Sie vorhaben, viel Zeit im Freien zu verbringen, sollten Sie vielleicht bis Februar oder März warten, wenn die Temperaturen etwas wärmer sind.

Ein weiterer Punkt, den Sie bei der Planung Ihrer Reise berücksichtigen sollten, ist die Nilkreuzfahrt. Diese beliebte touristische Aktivität wird nur zwischen September und Mai angeboten. Wenn Sie also an einer Kreuzfahrt interessiert sind, müssen Sie in diesem Zeitraum reisen.

Denken Sie daran, dass es im Juli und August in Ägypten schwül sein kann. Wenn Sie also kein Fan von extremer Hitze sind, sollten Sie diese Monate meiden.

Insgesamt gibt es keine falsche Zeit für einen Besuch in Ägypten. Ganz gleich, ob Sie den kalten Wintern zu Hause entfliehen oder das Land in den wärmsten Monaten genießen möchten, Sie werden feststellen, dass es an diesem faszinierenden Reiseziel immer etwas zu sehen und zu tun gibt.

brown rock formation under white sky during daytime

Image credit: Unsplash.com

Auch interessant: Beste Reisezeit Peru

Wetterbedingungen und was Sie einpacken sollten

Die beste Reisezeit für Ägypten ist zwischen Oktober und April. Das Wetter ist dann entspannter und die Regenwahrscheinlichkeit ist gering.

Allerdings sollten Sie sich auf kühles Wetter am frühen Morgen und am Abend einstellen, vor allem in den Wüstenregionen. Januar und Februar sind die geschäftigsten Monate für den Tourismus, so dass die Preise höher und die Menschenmassen größer sein können.

Wenn Sie den Menschenmassen aus dem Weg gehen wollen, sind März oder April eine gute Reisezeit. Das Niltal und die Küstenregionen sind im Allgemeinen von Oktober bis April am schönsten. Die Wüstenregionen sind am besten von Dezember bis Februar zu bereisen. Hier sind einige Dinge, die Sie für Ihre Reise einpacken sollten:

  • Sonnenschutzmittel
  • Sonnenbrille
  • Hut
  • leichte langärmelige Hemden und Hosen
  • bequeme Schuhe
  • Insektenschutzmittel
  • Wasserflasche
  • Kamera

Auch interessant: Die größte Wüste der Welt – die Sahara.

Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden

Ägypten ist vor allem für seine antiken Pyramiden und Tempel bekannt, aber dieses Land hat noch viel mehr zu bieten als seine reiche Geschichte. Das ganze Jahr über finden in Ägypten verschiedene Feste und Veranstaltungen statt, bei denen Besucher die Kultur und Traditionen des Landes erleben können.

Von den farbenfrohen Straßen Kairos während des Ramadan bis hin zum Lärm und der Wut der Pharaonenrallye ist in Ägypten immer etwas los. Hier sind nur einige der besten Zeiten, um dieses erstaunliche Land zu besuchen:

Ramadan

Der Ramadan, der jedes Jahr im neunten Monat des islamischen Kalenders stattfindet, ist für Muslime eine Zeit des Fastens und Betens. Es ist aber auch eine Zeit des Feierns, und Kairo erwacht während dieses Monats mit Festivals, Konzerten und Straßenfesten zum Leben.

Rallye der Pharaonen

Jedes Jahr im Februar findet in den Wüsten rund um Kairo ein Offroad-Rennen statt. Bei dieser aufregenden Veranstaltung, die durch Dünen und antike Ruinen führt, können die Fahrer ihr Können unter Beweis stellen.

Das Festival des Lichts

Dieses auch als „Shagara“ bekannte Fest findet jährlich im April zu Ehren der ägyptischen Göttin Isis statt. Während des Festes zünden die Ägypter zu Ehren von Isis Kerzen und Laternen an, und in den Städten und Dörfern des Landes werden traditionelle Tänze und Musikvorführungen aufgeführt.

Image credit: Unsplash.com

Auch interessant: Beste Reisezeit Bora Bora

Was man in Ägypten sehen und unternehmen kann

Ägypten ist ein Land mit antiken Wundern und modernen Entdeckungen. Besucher können alles erkunden, von den großen Pyramiden und der Sphinx bis zum Tal der Könige und dem Tempel von Karnak.

Außerdem gibt es in Kairo eine blühende moderne Stadt mit lebendiger Kunst und Musik. Es gibt so viel zu sehen und zu tun, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Hier sind einige der besten Dinge, die man in Ägypten sehen und unternehmen kann.

Besuchen Sie die Großen Pyramiden und die Sphinx

Die Großen Pyramiden von Gizeh sind eines der Sieben Weltwunder und ein Muss für jeden Ägyptenbesucher. Sie wurden vor über 4.500 Jahren erbaut und gehören zu den beeindruckendsten Bauwerken, die je errichtet wurden. Auch die nahe gelegene Sphinx ist einen Besuch wert. Sie wurde aus einem einzigen Stück Stein gehauen und ist eine der gigantischsten Statuen der Welt.

Erkunden Sie das Tal der Könige

Das Tal der Könige war einst die Begräbnisstätte der Pharaonen und ihrer Familien. Heute beherbergt es mehr als 60 Gräber, die für Besucher zugänglich sind. Sie können auch eine Bootsfahrt durch das Tal unternehmen, bei der Sie noch mehr von dieser fantastischen Stätte sehen können.

Besuch des Karnak-Tempels

Der Karnak-Tempel ist eine alte religiöse Stätte, die einst zu den wichtigsten Tempeln Ägyptens gehörte. Heute kann man den riesigen Komplex aus Höfen, Hallen und Säulen erkunden und mehr über seine lange Geschichte erfahren.

Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Nil

Eine Bootsfahrt auf dem Nil ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und einige der atemberaubenden Landschaften Ägyptens zu sehen. Es gibt viele verschiedene Arten von Booten zu mieten, so dass Sie eines auswählen können, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Sie können auch eine Feluke mieten, ein traditionelles Segelboot, das in Ägypten seit Jahrhunderten verwendet wird.

Lesen Sie auch: Urlaubsgepäck auf dem Dach des voll besetzten Autos transportieren.

Fazit

Wenn Sie auf der Suche nach Spaß in der Sonne sind, eine neue und exotische Kultur kennen lernen wollen oder sich für die Geschichte der Antike interessieren, dann ist Ägypten der richtige Ort für Sie.

Mit seinem gemäßigten Klima und den langen Sandstränden ist jetzt die perfekte Zeit für einen Besuch in diesem nordafrikanischen Land. Und wenn das noch nicht Anreiz genug ist, dann bedenken Sie Folgendes: Der Tourismus in Ägypten ist nach einigen schwierigen Jahren wieder im Aufwind.

Beiträge die dir gefallen könnten

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.